Markus Saurer, 1959, ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Carnot-Cournot-Netzwerks. Er wirkt zudem seit 2004 selbständiger ökonomischer Berater und Publizist mit Kernkompetenz in wettbewerbs- und regulierungsökonomischen Fragen.

Zuvor war Markus Saurer Gründer und Leiter von Plaut Economics (heute Polynomics AG), Vizedirektor und Leiter Produktemärkte im Sekretariat der Wettbewerbskommission, Leiter Ökonomie in der Unternehmensentwicklung und Berater des Präsidenten der GD PTT sowie - am Anfang seiner Karriere - wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellvertretender Sektionschef Planung im Bundesamt für Verkehr.

Markus Saurer beteiligt sich seit langem als Autor oder Co-Autor zahlreicher Studien, Aufsätze und Zeitungskolumnen sowie mit Beiträgen in den sozialen Medien an der wissenschaftlichen und wirtschaftspolitischen Diskussion.

Swiss Competition Commission adapts the Communication on Vertical Restraints | Wettbewerbspolitik

Swiss Competition Commission adapts the Communication on Vertical Restraints | Wettbewerbspolitik

https://wettbewerbspolitik.org/2017/08/08/swiss-competition-commission-adapts-the-communication-on-vertical-restraints/
After the Federal Supreme Court’s landmark decisio......
Weiterlesen
Digitale Revolution für die Umwelt?

Digitale Revolution für die Umwelt?

Google und Facebook als öffentliche Versorgungsmonopole?

Google und Facebook als öffentliche Versorgungsmonopole?

US: Bannon says Google-Facebook merit utility trea......
Weiterlesen
Mit dem Alterskapital die Welt retten?

Mit dem Alterskapital die Welt retten?

Einladung zur Teilnahme an freiwilligen Klimaverträglichkeits-Pilottests des Portfolios / 25.04.2017Im Sinne der Sensibilisierung finden Sie im Anhang...
Weiterlesen
Elmex (Gaba): Keine Strafe ohne Gesetz

Elmex (Gaba): Keine Strafe ohne Gesetz

https://wettbewerbspolitik.org/2017/07/20/gaba-das-bestimmtheitsgebot-nulla-poena-sine-lege-certa-und-false-positives/
Die staatliche Reaktion auf Handlungen muss voraus......
Weiterlesen
R. Vaubel (Reblog): Ist die Public-Choice-Theorie populistisch?

R. Vaubel (Reblog): Ist die Public-Choice-Theorie populistisch?

Public-Choice-Theorie geht davon aus, dass sich die politischen Akteure – wie andere Menschen auch – in der Regel von ihrem eigenen Nutzen leiten lass...
Weiterlesen
Ticketcorner/Starticket: Fusionskontrolle auf dem Prüfstand

Ticketcorner/Starticket: Fusionskontrolle auf dem Prüfstand

Ticketcorner, der Schweizer Marktführer für die Vermarktung von Veranstaltungen, akzeptiert den Entscheid der Wettbewerbskommission (Weko) nicht. Im M...
Weiterlesen
B. S. Frey: "Die Zukunft kann man nicht voraussagen. Punkt."

B. S. Frey: "Die Zukunft kann man nicht voraussagen. Punkt."

Die Queen warf 2008 der Ökonomenzunft vor, sie habe die Finanzkrise nicht kommen sehen. Was halten Sie von diesem Vorwurf?Die Zukunft kann man nicht v...
Weiterlesen