Elektromobilität im Individualverkehr - Quo Vadis?

Elektromobilität im Individualverkehr - Quo Vadis?

"Umerziehung", unter diesem Schlagwort wurden durch Terrorregimes Massnahmen ergriffen, die abhängige Bevölkerung der herrschenden Ideologie gefügig z...
Une libéralisation qui ne l’est pas trop

Une libéralisation qui ne l’est pas trop

Écouter l'interview de la Conseillère fédérale D. Leuthard par la RTS (17.10.18)L'idée du « courant suisse » est à l'évidence de l'esbroufe de marketi...
Flankierendes Rahmenabkommen

Flankierendes Rahmenabkommen

Wie bitte? Offensichtlich sind die «Flankierenden Massnahmen» (FLAM ) zur Haupt- und das Rahmenabkommen zur Nebensache geworden. Das hat der Bundesrat ...
Klimakatastrophe 4.0

Klimakatastrophe 4.0

Am Montag hat der Weltklimarat IPCC wieder einmal zugeschlagen. Weil das Thema langsam an Aktualität zu verlieren drohte, und weil die Umsetzung der v...
Accord sous tension électrique

Accord sous tension électrique

Un des volets restants à régler avec l'Union européenne (UE) est celui de l'électricité. Y‑a-t‑il un besoin impératif de conclure un accord à ce sujet...
Karrer springt auf den SP-Karren auf

Karrer springt auf den SP-Karren auf

Economiesuisse hiess früher Vorort und war ein Ort des Vordenkens und ein Hort liberaler Werte und Persönlichkeiten. War schon die Stimmfreigabe für d...
Wind- und Sonnenenergie reichen nicht

Wind- und Sonnenenergie reichen nicht

Gastbeitrag zur Energiewende in der Schweiz in der «Schweiz am Wochenende» vom 15. September 2018von Bernd Schips, Silvio Borner, Emanuel Höhener und ...
Stolpersteine der Energiepolitik

Stolpersteine der Energiepolitik

Solange unser Strommix noch fossile Energie enthält, ist die Förderung der Elektromobilität für den anvisierten Klimaschutz unsinnig, weil Elektroauto...
Cron Job starten