Blind für Chancen

Blind für Chancen

Unter Aussenminister Didier Burkhalter ist das legendäre ­Verhandlungsgeschick der Schweizer Diplomatie verlorengegangen. Viele Trends in der Sch...
Das Bohrloch von Basel

Das Bohrloch von Basel

Ein Geothermieprojekt liess vor 10 Jahren die Stadt erzittern. Es beschäftigt Experten noch heute.Im Dezember 2006 hatte der Bohrmeissel nach 154...
Jetzt geht es wieder um die Energiestrategie 2050

Jetzt geht es wieder um die Energiestrategie 2050

Die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben die Atomausstiegsinitiative mit 54,2% Nein-Stimmen und einem Ständemehr von 18 Kantonen...
Sehenden Auges ins Nichts

Sehenden Auges ins Nichts

Der Atomausstieg, vorgesehen in der Initiative und in der Energiestrategie 2050, ist ein gefährliches Experiment und ein planwirtschaftlicher Wachstum...
Totgesagte leben länger

Totgesagte leben länger

Der Energiemarkt ist seit je her Zyklen von Überangebot und Mangel unterworfen. Innerhalb weniger Jahre kann sich der Ölpreis verdoppeln oder halbiere...
Zur Debatte um die Atomausstiegsinitiative

Zur Debatte um die Atomausstiegsinitiative

Diese Anmerkungen beziehen sich unter anderem auf unsere kürzlich publizierte Studie.Wir argumentieren in unserer Studie sachlich und wissenschaf...
La science suisse au service de la politique

La science suisse au service de la politique

Lesen Sie hier den kritischen Kommentar von Michel de Rougemont zur kürzlich publizierten Klimastudie der Schweizerischen Akademie der Naturwissenscha...
Zu den variablen Kosten der Kernenergie

Zu den variablen Kosten der Kernenergie

Sind diese variablen Kosten jetzt zwei Rappen, oder fünf oder wie Rechsteiner glaubt eher 10 oder noch höher (vgl. Ausschnitt NZZ)? Ich weiss es nicht...