Geboren und Schulen im Tessin. Studium als Maschineningenieur an der ETH. Assistent und Forscher am Institut für Reaktortechnik an der ETH und dem EIR; ab 1965 bei der Elektrowatt Ingenieurunternehmung für Planung, Bau, Sicherheit und Kostenbewertung von Kernkraftwerken. Massgeblich beteiligt an der Entwicklung und Realisierung der Schutzmassnahmen bei schweren Unfällen sowie der Verbesserung der Sicherheit von mittel- und osteuropäischen Kernkraftwerken. Studien über die Nachhaltigkeit der erneuerbaren Energien.

Wer finanziert die Mobilitätsinfrastruktur? E- Auto als Schmarotzer!

Wer finanziert die Mobilitätsinfrastruktur? E- Auto als Schmarotzer!

In einem früheren Beitrag "Wie viele g CO2 pro km stecken im 'Rucksack' eines E-Autos?" wurde nachgewiesen, dass ein E-Auto im Vergleich zu einem Benz...
Weiterlesen
Wie viele g CO2 pro km stecken im "Rucksack" eines E-Autos?

Wie viele g CO2 pro km stecken im "Rucksack" eines E-Autos?

pdf Dateiname: UNEP-report-31.10.2017.pdf Dateigröße: 7...
Weiterlesen
Die Illusionen der neuen erneuerbaren Energien (NEE)

Die Illusionen der neuen erneuerbaren Energien (NEE)

Das Credo der Propagandisten der Energiewende ist, dass mit Solar- und Windanlagen ein grosser Teil der fossilen und nuklearen Stromerzeugung substitu...
Weiterlesen
Cron Job starten