Wer wir sind

Wir sind überzeugte Vertreter einer liberalen und demokratischen Zivilgesellschaft, die dem Einzelnen möglichst grosse Entscheidungs- und Wahlfreiheit garantiert. Wir stehen ein für individuelle Freiheit, offenen Wettbewerb, gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen und minimale Staatseingriffe.

Wir setzen uns dafür ein, dass kollektive Entscheidungen und politische Programme nicht nur demokratisch legitimierte Ziele verfolgen, sondern auch einer Wirkungsanalyse unterzogen werden.

Wir mischen uns konstruktiv-kritisch in die öffentliche Diskussion ein und vertreten pointierte Standpunkte zu aktuellen wirtschaftlichen und politischen Fragen.

Wir nehmen uns die Bahnbrecher Nicolas Léonard Sadi Carnot (1796 –1832) in den Ingenieurwissenschaften und Antoine Augustin Cournot (1801 –1877) in den Wirtschaftswissenschaften zum Vorbild. Wir respektieren ihre Gesetze, die dem menschlichen Handeln unverrückbare physikalische oder ökonomische Grenzen setzen.

Wir wenden uns gegen pseudo-wissenschaftliche oder politische Versprechen, diese Grenzen sprengen zu wollen.

 

Pedantische Erinnerung:

 
  Carnot: Wirkungsgrad einer thermischen Maschine

 


Cournot: Marktstrukturen und Marktergebnisse (Monopol, Oligopol)

Cron Job starten